Notlandung auf Neufundland

8.03.2008

Unser Lieblings-Tontechniker Conde musste auf dem Weg in die USA auf Neufundland in Kanada notlanden, ist aber schon wieder auf dem Weg zu uns nach New York. Wir freuen uns, ihn bei unserem Auftritt heute abend im Drom, wieder heil dabei zu haben.

Gestern hatten wir schon einen euphorischen unplugged-Auftritt im “Zum Schneider“, einer absolut geilen bayerischen Trinkhalle im East Village. Ein Dankeschön an den Wirt Sylvester und seine Crew!

17 Hippies im Zum Schneider