News

Unsere Reise in die Levante

Ab dem 31. Oktober werden wir 17 היפים in Israel und Jordanien sein. Wir freuen uns sehr, Boom Pam aus Tel Aviv wieder zu sehen (הכל בסדר) und bei der Gelegenheit gemeinsam ein Konzert am 5. November in in Jerusalem zu geben!Am 6.11. spielen wir dann mit verschiedenen Bands aus Deutschland und Israel auf dem ILanD-Festival, welches letztes Jahr auch schon in Berlin stattfand.

Plakat: iLand in Israel

Und am 9. November spielen wir السبع عشر (Die Hippies, die 17) ein Konzert in Amman, Jordanien - aus Anlass des Mauerfalls vor 20 Jahren!

17 Hippies in Jordanien

Dann gehn die Lichter aus …

Lichter aus …

… aber nur bis Dezember!

Applaus für unser fantastisches Publikum, ohne euch keine 17 Hippies.

Jetzt geht es noch nach Belgien, Frankreich und Israel und DANN lassen wir es am 28.12. in Hamburg und am 29. & 30.12. in Berlin noch mal richtig krachen, versprochen!

Wieder zurück aus …

…Big Apple, Valley of the Sun, Big Sur, Bay Area, Twin Cities … und ab Dienstag sehen wir uns auf Deutschlandtour, wir freuen uns!!!

Cedar Cultural Center

Cedar Cultural Center, Minneapolis, MN

Nachtrag WOMAD

Auf dem WOMAD Festival, England.

WOMAD-Bühne davor

Vorher und…WOMAD-Bühne danach

…nachher!

Zurück von den Inseln

Wir sind wieder zurück von unserem Abstecher nach England und Irland und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, bei etwas mehr Sonne, es ist ja schließlich Sommer!!!

Waterford

Kiki kurz vor unserem Auftritt in Waterford.

High Tea & Time Travellers

Nach schönen Auftritten in Kiel und Hamburg beim Schleswig-Holstein Musikfestival und 3 Konzerten an einem Tag auf dem Womad-Festival, der BBC 3 Radiobühne als Gast von Charlie Gillett und dem Village Pump Festival in Trowbridge verbringen wir ein paar Tage in Brecon in Wales mit High Tea und Wandern bis es am Freitag für weitere Konzerte nach Waterford in Irland geht. PS: Es regnet!

Time Traveller
Schild über einem Hauseingang in Brecon. “Just brilliant”

Einhorn
Fast ein Einhorn

Zauberwald
Fast ein Zauberwald

noch ein Zauberwald