Ton étrangère

Je veux devenir ton étrangère,
me priver de ta politesse,
m’éloigner de ton ABC,
m’expatrier de nos moments familiers.

À l’extérieur d’un noyeau dense
je navigerai sur d’autres eaux
inconnues et qui sont loin.

Je veux devenir ton étrangère,
choquer un temps inexistant…

Des lettres inédites,
datées, battues,
du cœur à la plume.

Des mots délavés, à grand esprit,
chaleur vive vécue…

… inconnus et qui sont loin
de tout, et qui sont loin de toi,
loin de là et belles…!

Je veux devenir ton étrangère
du cœur à la plume.
Je veux devenir ton étrangère…

Je veux devenir ton étrangère
du cœur à la plume… ton étrangère.

Cryptique à tes idiomes,
à tes amours précaires,
je veux devenir étrangère
à ton humour et
à tes caprices singuliers.

Cavalière exilée
couchée dans deux milles fleurs –
ici ou bien ailleurs…

… inconnues et qui sont loin de toi,
loin de moi et loin de tout… et belles…!

Je veux devenir ton étrangère…

Deutsche Übersetzung:

Ich möchte deine Fremde werden,
auf deine Freundlichkeit verzichten,
von deinem ABC loskommen,
mich aus unseren vertrauten Momenten verbannen.

Außerhalb eines festen Kerns
werde ich in andere Gewässer segeln,
unbekannt sind sie und … weit weg.

Ich möchte deine Fremde werden,
eine nicht existierende Zeit erschüttern.

Die unveröffentlichten Briefe,
datiert, besiegt,
vom Herzen in die Schreibfeder.

Verwischte Worte,
die von großem Geist zeugen –
Wärme lebendig gelebt.

Unbekannt und die …
und die weit entfernt von allem sind,
weit entfernt von dir,
weit entfernt von dort … und schön!

Ich möchte deine Fremde werden,
vom Herzen bis in die Feder,
ich möchte deine Fremde werden.

Ich möchte deine Fremde werden,
vom Herzen in die Feder,
deine Fremde.

Kryptisch deinen Idiomen gegenüber,
deinen prekären Amouren …

Ich möchte Fremde
deinem Humor gegenüber werden
und deinen seltsamen Launen.

Exilierte Reiterin
in zweitausend Blumen gebettet,
hier oder lieber dort.

Unbekannt und die …
und die weit entfernt von dir sind,
weit entfernt von mir,
weit entfernt von allem … und schön!

Ich möchte deine Fremde werden …

© 17 Hippies, Hipster-Records 2011
M / T: Max Manila (Christopher, Kiki)
Album: PHANTOM SONGS

Englische Übersetzung:

I would like to become your stranger,
be done with your politeness,
withdraw from your ABC,
emigrate from our moments of intimacy.

Beyond the solid core
I will sail in other waters
unfamiliar and far away.

I would like to become your stranger
and shock an inexistent time.

Unpublished letters,
dated, beaten,
from the heart to the quill.

Washed out words,
of generous spirit
living warmth lived.

… unfamiliar and far away
from everything, far away from you,
far from there and beautiful!

I would like to become your stranger,
from the heart to the quill.
I would like to become your stranger…

I would like to become your stranger,
from the heart to the quill…
your stranger…

Cryptic towards your idioms,
towards your precarious paramours,
I would like to become a stranger
to your humour and
your singular whims.

Equestrienne in exile,
embedded in two thousand flowers,
here or preferably elsewhere.

… unfamiliar and far away from you
far from me and far from everything,
and beautiful…!

I would like to become your stranger,
from the heart to the quill…

© 17 Hippies, Hipster-Records 2011
M / T: Max Manila (Christopher, Kiki)
Album: PHANTOM SONGS